"Wer nicht groovt, wird verhaftet!"

Der Groove-Sergeant ist der Jüngste in der Combo, auf der Bühne aber trotzdem ein alter Hase. Im Laufe der letzten 30 Jahre schwang er seine Drumsticks für etliche lokale Bands im süddeutschen Raum, über Jahre hinweg mit Franky Barth und Alex Nölle bei der Blues-Band "NCS". Aktuell ist er unter anderem mit Friedemann Benner und dessen Programm "MrFriZz Pianoman Deluxe" zu hören.

 

Bei der Juice Cocker Band ist er der rote Faden, der die Band immer zuverlässig mit perfektem Groove & Timing durch die Nacht und durch´s Programm führt.

 

Er gehört zu den seltenen Schlagzeugern welche mit der "Open-handed-Spieltechnik" operieren.

Das bedeutet, er kann mit wenigen Handbewegungen, diskret und elegant, das Maximale aus seiner Schiessbude herausholen, da er rechter wie linker Hand alles gleichermassen erledigt, was ihm auch bei gelegentlichen Schlagzeugsoli zu Gute kommt.

 

Und trotzdem hat er noch Zeit, zusätzlich das Amt des "Chorstimmenleiters" in der Band zu übernehmen, da sein musikalisches Gehör und sein Harmoniegesang immer eine sichere Bank sind!

...immer getreu der Devise : "Wer nicht groovt, wird verhaftet !"